Das Buch wird mit dem viel versprechendem Zusatz "Das letzte Buch, das Sie zum Thema Selbstbewusstsein lesen werden!" betitelt.

Der Autor dieses Buch hat bereits andere Bücher geschrieben, die sich mit guten Verkaufszahlen und Bewertungen auf Amazon hervorheben konnten. Er betreibt au?erdem die Webseite www.dein-fussabdruck.de, auf der seit 2014 weitere Informationen zum Thema Lebensqualität und Persönlichkeitsentwicklung veröffentlicht werden.

Ziel des Buches ist, dem Leser ein Verständnis dafür zu geben, was Selbstbewusstsein ist und dieser sich dann selbst in den für ihn notwendigen Punkten weiter entwickeln kann. So wird eher auf ein "Was" anstatt einem "Wie" eingegangen.

Michael Leister ist kein Therapeut und weist auch darauf hin, dass man seine Tipps und Ratschläge wie die von einem guten Freund (ein)schätzen sollte. Er verzichtet auf gängige Methoden, wie zum Beispiel Arbeit mit dem inneren Kind, und führt seiner Meinung nach modernere Gründe an, weswegen es vielen Menschen heutzutage an einem gesunden Selbstbewusstsein mangelt.

Aufbau und Inhalt

Das Buch besteht aus drei Abschnitten und ist mit 132 Seiten absichtlich komprimiert gehalten.

In Teil Eins geht der Autor darauf ein, wie er für sich Selbstbewusstsein definiert und nennt vier Gründe, warum viele Menschen kein großes Selbstbewusstsein haben.

Der zweite Teil ist der Hauptteil des Buches und beinhaltet insgesamt 25 Gründe, die nach Michael Leister unser Selbstbewusstsein ausmachen. Jeder Punkt wird auf einer, bis drei Seiten beschrieben.

Im dritten Teil des Buches wird der Leser dazu aufgefordert, die Punkte des zweiten Teils für sich zu bewerten. Die Bewertung soll so getroffen werden, ob man sich in einem Punkt entwickeln möchte und welche Fortschritte man in diesem bereits gemacht hat.

Meine Meinung

Das Buch ist eine gute Zusammenfassung vieler relevanter Punkte, was dieses kleine Büchlein wirklich von anderen Ratgebern unterscheidet - ebenso den Ansatz, dass man sich aufgrund der eigenen Individualität, selbst seine Methoden auswählen soll, gefällt mir sehr gut. Der Inhalt ist in viele kleine, gut zu erarbeitende Abschnitte unterteilt und in einer verständlichen Ausdrucksweise geschrieben.

Auch wenn sich der Autor mit seinem Werk von gewöhnlichen Ratgebern abheben möchte, schafft er dies meiner Meinung nach nur bedingt, da sich viele der Punkte aus Teil Zwei nicht wirklich von denen aus anderen Büchern unterscheiden. Die kompakte Zusammenfassung, der wesentlichen Merkmale, machen es für mich dennoch besonders.

Was mich persönlich, unabhängig von diesem Buch, bei vielen Menschen stört, ist eine gewisse Inkonsequenz. So wird die Erarbeitung eigener Methoden damit begründet, dass jeder Mensch einzigartig ist und jeder mit unterschiedlichen Methoden besser zurecht kommt. Ein paar Seiten nach dieser Begründung, die ich im Übrigen sehr vernünftig finde, macht man sich darüber lächerlich, dass in manchen Ratgebern empfohlen wird "lachend im Kreis zu laufen". Jetzt kann man zwar über die Methode schmunzeln, aber warum sollte diese nicht helfen? Immerhin wird durch Lachen und Bewegung der Kreislauf angeregt und zusätzlich Sauerstoff in die Blutbahnen gepumpt, was einen energetischen Schub geben dürfte. Bewegung hilft ebenso Stress abzubauen, womit man eine biologische Erklärung dafür hat, warum diese Methode nicht mal annähernd so lächerlich ist, wie sie in dem Buch dargestellt wird. Vielleicht bringt diese Methode keine langfristigen Erfolge, aber das tun die Tipps aus dem Buch ebenfalls nicht. Zum Glück (für mich) halten sich diese Inkonsequenzen in Grenzen und treten nicht oft auf.

Wer eine wesentliche Zusammenfassung zu dem Thema Selbstbewusstsein sucht, und wirklich nicht mehr als die Ratschläge eines Freundes erwartet, ist mit diesem Buch sehr gut beraten. Bei einem Preis von 7,99 € kann man hier nichts falsch machen.

Was für mich zu kurz kommt sind Tipps, wie man Defizite in den einzelnen Punkten ausgleichen kann. Zwar werden einem immer wieder ein paar Anhaltspunkte mit an die Hand gegeben, welche mir aber nicht tief genug ins Detail gehen - was man bei einer bis drei Seiten pro Punkt auch nicht wirklich erwarten kann. Genau aus diesem Grund wird es bestimmt auch nicht mein letzter Ratgeber gewesen sein.

Weitere Informationen

  • Titel: Endlich selbstbewusst! Das letzte Buch, das Sie zum Thema "Selbstbewusstsein" lesen werden!
  • Autor: Michael Leister
  • Verlag: ?, Herausgegeben von Engin Ata, Print by Amazon
  • ISBN: 978-1-502345-69-1
  • Preis: 7,99 €
  • Homepage:dein-fussabdruck.de
  • Sonstige Informationen:136 Seiten (mit Anhang)

Previous Post Next Post